Verbleien

Hier werden einzelne Glasstücke nach einer Entwurfvorlage zugeschnitten. Anschließend erhalten die Glasstücke, je nach Bedarf, eine Weiterbearbeitung (z.B. durch Sandstrahlen, Verklebung, Malerei oder Fusing), um dann mit Bleiruten zusammengefügt und verlötet zu werden.


Entstehung meines Meisterstückes

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

(C) 2009 Glasinnovation Rautenkranz - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken